Kopf

EMPTY #116

Beschreibung

Schädel- und Halspräparation mit der Darstellung der Schädelgruben sowie des Circulus arteriosus willisii nach Resektion des Großhirns. Außerdem Präparation der Leitungsbahnen im lateralen Halsbereich sowie Darstellung des Mundbodens.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Ruben Knappe. Fotografie: Michael Weineck.

Orientierungsfragen

Zwischen welchen zuführenden Blutgefäßen gibt es welche Verbindungen im Circulus arteriosus willisii?

Eine A. communicans anterior verbindet bei Aa. cerebri anteriores, zwei Aa. communicantes posteriores verbinden jeweils die A. cerebri media mit der A. cerebri posterior

Welche Hirnabschnitte versorgen: A. cerebri anterior, A. cerebri media, A. cerebri posterior und A. basilaris?

A. cerebri anterior:

mediale Großhirnhemisphäre bis knapp über die Mantelkante nach lateral im Bereich Lobus frontalis und Lobus parietalis sowie den Corpus callosum;

 

A. cerebri media:

vom Sulcus lateralis ausgehend die Großhirnhemisphäre lateral der A. cerebri anterior sowie die Basalganglien;

 

A. cerebri posterior:

Lobus occipitalis und kaudale Anteile des Lobus temporalis sowie das Diencephalon;

 

A. basilaris:

Truncus encephali und Cerebellum

Welche Knochen bilden die drei Schädelgruben?

Fossa cranii anterior:

Lamina cribrosa ossis ethmoidalis, Os frontale und Ala minor ossis sphenoidalis;

 

Fossa cranii media:

Ala major ossis sphenoidalis und Sella turcica sowie Os temporale;

 

Fossa cranii posterior:

Os temporale, Os sphenoidale und Os occipitale

Welche Bewegungen ermöglichen die Kopfgelenke?

Art. atlantooccipitalis:

Extension/Flexion und Lateroflexion;

 

Art. atlantoaxialis:

Rotation

Fragen, Feedback, Kritik

Regelmäßig erweitern wir die Funktionalität und den Content der PräpApp Library mit dem Ziel, dir eine sinnvolle Hilfestellung beim Anatomielernen zu bieten. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir dein Feedback und deine Kritik. Hier kannst du alles loswerden, was dir einfällt:

Präparate

PräpApp

Newsletter

Möchtest du mehr über die Entwicklung der PräpApp erfahren?

Dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Wir halten dich mit Updates zu neuen Inhalten auf dem Laufenden.

Soziale Medien

Rechtliches

Willkommen
Hi und willkommen auf der PräpApp Library! Wir haben uns die letzten Jahre sehr viel Mühe gegeben, um das Anatomielernen prüfungsnäher, nämlich am echten Körper zu ermöglichen. Auf diese Weise sollst du lernen, Körperstrukturen so zu erkennen, wie Sie am Präpariertisch vorzufinden sind.
Navigation
Wir haben uns bemüht, die Steuerung so intuitiv wie möglich zu gestalten. Um die Präparate genauer anzuschauen, kannst du per Fingergeste oder per Scrollrad heranzoomen. Durch Verschieben des grünen Vierecks kannst du den Zoomausschnitt verändern sowie per Wischgeste oder mit gedrückter Maustaste die Präparate um die vorgegebene Achse (siehe Info-Button) drehen.
Voriger
Nächster
Ihre Anmeldung konnte leider nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Super - deine Anmeldung war erfolgreich :-)

News rund um die PräpApp Library

Melde dich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.