Präparate

Kopf (5)

Rumpf (3)

Obere Extremität (6)

Untere Extremität (4)

Kopf

EMPTY #116

Beschreibung

Schädel- und Halspräparation mit der Darstellung der Schädelgruben sowie des Circulus arteriosus willisii nach Resektion des Großhirns. Außerdem Präparation der Leitungsbahnen im lateralen Halsbereich sowie Darstellung des Mundbodens.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Ruben Knappe. Fotografie: Michael Weineck.

Kauapparat

EMPTY #126a

Beschreibung

Geschlossener Schädel nach Entfernung von Haut, Unterhaut sowie Leitungsbahnen. Darstellung von Nacken-, Mundboden-, Kaumuskulatur und mimischer Muskulatur. Zudem einseitige Darstellung der vorderen Orbita und der Fossa infratemporalis nach teilweiser Resektion von Mandibula und Os zygomaticum.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Agnes Hahn. Fotografie: Michael Weineck.

Kehlkopf

EMPTY #152a

Beschreibung

Kehlkopfpräparation mit Skelett, Muskulatur und Leitungsbahnen. Fensterung der linken Seite nach partieller Resektion von M. thyrohyoideus und Cartilago thyroidea. Resektion der Schleimhaut des Pharynx mit Darstellung der dorsalen Larynxmuskeln. Präparation der A. laryngea superior und des N. laryngeus superior rechts und des N. laryngeus recurrens links.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Nicolaus Hagen. Fotografie: Michael Weineck.

N. facialis (VII)

EMPTY #166

Beschreibung

Schädelpräparation nach Kalottenresektion und Darstellung von mimischer Muskulatur samt Nervus facialis-Ästen und versorgenden Gefäßen. Eröffnung des Canalis facialis und der Cavitas tympani rechts. ZNS-Präparation mit Auflnahme der Grofl- und Kleinhirnhemisphären.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Hannah Wehner. Fotografie: Michael Weineck.

Kopf

EMPTY #187

Beschreibung

Kopfpräparation nach Resektion der Schädelkalotte sowie der hinteren Schädelgrube. Darstellung der dorsalen muskulären Pharynxwand sowie der Leitungsbahnen im Spatium parapharyngeum. Erhalt des Hirnstamms samt zugehöriger Hirnnerven und Präparation des Circulus arteriosus cerebri.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Joshua Kubach. Fotografie: Michael Weineck.

Herzgefäße

EMPTY #109

Beschreibung

Herz mit Gefäßen nach Epikardresektion. Präparation der Gefäßstämme des Körper- und Lungenkreislaufes. Ferner Darstellung der herzversorgenden Koronargefäße inklusive Demonstration des intramyokardilen Verlaufs.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Lucie Svobodova. Fotografie: Michael Weineck.

Brustsitus

EMPTY #114

Beschreibung

Torso mit Brustsitus. Präparation des Herzen samt herznaher Blutgefäße nach Lungenresektion mit Verbleib des linken Unterlappens und Darstellung des linken Bronchial- und Lungengefäßbaumes. Rechtsseitige Entfernung der Pleura parietalis pars costalis zur Darstellung der interkostalen Leitungsbahnen und des Truncus symphatikus. Axillapräparation und rechtsseitige partielle Clavicularesektion zur Darstellung der Arteria subclavia bzw. axillaris und des Plexus brachialis.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Amelie Jakob, Amelie Müllem, Dimitrij Samarsky. Fotografie: Michael Weineck.

Bauchhöhle

EMPTY #114

Beschreibung

Torso mit Oberbauchsitus. Präparation des Truncus coeliacus sowie der Vena portae nach Magenteilresektion und Entfernung des Colon transversum. Verfolgung der Lebergefäße nach periportaler Parenchymabtragung. Darstellung von Milz, Pankreasschwanz und Nieren bei rechtsseitiger Parenchymabtrennung in frontaler Schnittführung.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Amelie Jakob, Amelie Müllem, Dimitrij Samarsky. Fotografie: Michael Weineck.

Daumenmuskeln

EMPTY #127b

Beschreibung

Knochen- und Muskelpräparat des rechten Armes. Partielle Resektion der oberflächlichen Unterarmbeuger mit Darstellung der tiefen Unterarmbeuger. Resektion des M. extensor digitorum und partiell des M. extensor carpi ulnaris mit Darstellung der tiefen Unterarmstrecker sowie des N. interosseus posterius. Präparation der Mm. interossei dorsales und Mm. lumbricales.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Mahmoud Abuayyash. Fotografie: Michael Weineck.

Unterarm: Flexoren

EMPTY #133

Beschreibung

Muskel- und Knochenpräparat des linken Armes. Partielle Resektion der oberflächlichen Unterarmbeuger mit Darstellung der Fossa cubitalis und des N. medianus. Präparation der Handsehnen mit Teilresektion der Sehnen des M. flexor digitorum profundus.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Julia Aumüller. Fotografie: Michael Weineck.

Kurze Handmuskeln

EMPTY #147a

Beschreibung

Präparation der interosseären Handmuskeln durch Teilresektion der Fingerbeuger- und Streckersehnen. Weitere Darstellung der tiefen Thenar- und Hypothenarmuskulatur durch teilweise Entfernung von Musculus abductor pollicis brevis und Musculus flexor digiti minimi.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Dorothea Müller. Fotografie: Michael Weineck.

Schulter - Ellbogen

EMPTY #149b

Beschreibung

Muskel- und Knochenpräparation der rechten Schulter und des Armes nach Resektion des distalen Unterarmdrittels samt Hand. Zustand nach Teilresektion von Musculus subscapularis, Musculus triceps brachii caput longum, der Radialisgruppe sowie der tiefen und oberflächlichen Flexoren.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Nguyen Khanh. Fotografie: Michael Weineck.

Arm - Leitungsbahnen

EMPTY #181

Beschreibung

Leitungsbahnenpräparation des rechten Armes unter mehrfachen Muskelteilresektionen. Hervorhebung der Verläufe von Nerven und Blutgefäßen in ihrer topographischen Beziehung zur Muskulatur. Besonderes Augenmerk liegt auf dem ungeschlossenen oberen Hohlhandbogen.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Dennis Waldmann. Fotografie: Michael Weineck.

Arm - Arterien

EMPTY #184

Beschreibung

Knochen-, Muskel- und Leitungsbahnenpräparation des rechten Armes. Darstellung der A. radialis und A. ulnaris ab der Fossa cubitalis bis zum Arcus palmaris superficialis. Darstellung des N. ulnaris bis zum Sulcus nervi ulnaris, anschließend durch Fensterung der oberflächlichen Unterarmbeuger und schließlich in der Guyon-Loge mit seinem R. superficialis. Präparation des N. radialis R. profundus in der streckseitigen Unterarmmuskulatur. Darstellung der A. interossea anterior auf der distalen, dorsalen Unterarmseite nach Durchtritt durch die Membrana interosseaantebrachii.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Katharina Frank. Fotografie: Michael Weineck.

Unterschenkelarterien

EMPTY #110

Beschreibung

Muskel-, Knochen- und Leitungsbahnenpräparat des Knies, Unterschenkels und Fußrückens. Zustand nach Teilresektion der Oberschenkelmuskulatur. Darstellung der Verläufe der Blutgefäße und Nerven.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Katharina Zetzmann. Fotografie: Michael Weineck.

Ab- und Adduktoren der Hüfte

EMPTY #117

Beschreibung

Muskel- und Knochenpräparat des Beckengürtels und der unteren Extremitäten. Erhalt der groflen Beckengefäße sowie von Stämmen der Plexus iliosacralis. Darstellung der Adduktorengruppe unter einseitiger Resektion von Musculus quadriceps femoris und Musculus sartorius links.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Nina Runge. Fotografie: Michael Weineck.

Ab- und Adduktoren der Hüfte

EMPTY #117

Beschreibung

Muskel- und Knochenpräparat des Beckengürtels und der unteren Extremitäten. Erhalt des Nervus ischiadicus bis ins obere Drittel des Oberschenkels rechts. Darstellung der kleinen Gluteen und der pelvitrochanteren Muskulatur nach partieller Resektion des Muskulus gluteus maximus. Dorsale Ansicht der Adduktorengruppe nach partieller Entfernung von Musculus biceps femoris, Musculus semimembranosus, Musculus semitendinosus und Musculus gracilis.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A. Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Nina Runge. Fotografie: Michael Weineck.

Beingelenke

EMPTY #141a

Beschreibung

Knochen- und Muskelpräparation des rechten Beines. Darstellung des Kniegelenks samt Bandapparat nach Teilresektion der im Pes anserinus inserierenden Muskeln und des Musculus biceps femoris sowie Horizontalschnitt durch die Sehne des Musculus quadrizeps femoris. Resektion des Musculus triceps surae bis auf die Achillessehne zur Darstellung der Ursprungsfelder der tiefen Unterschenkelflexoren. Teilresektion der Extensoren- und Fibularisgruppe zwecks Präparation des Bandapparats des Fußrückens. Auflerdem Darstellung der Bänder der Sprungelenke und des Fußgewölbes.

Quelle

EMPTY Kurs. Prof. A Brehmer. Anatomisches Institut I, Medizinische Fakultät FAU Erlangen/Nürnberg. Präparation: Petra Blumenstock. Fotografie: Michael Weineck.

Präparate

PräpApp

Newsletter

Möchtest du mehr über die Entwicklung der PräpApp erfahren?

Dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Wir halten dich mit Updates zu neuen Inhalten auf dem Laufenden.

Soziale Medien

Rechtliches

Willkommen
Hi und willkommen auf der PräpApp Library! Wir haben uns die letzten Jahre sehr viel Mühe gegeben, um das Anatomielernen prüfungsnäher, nämlich am echten Körper zu ermöglichen. Auf diese Weise sollst du lernen, Körperstrukturen so zu erkennen, wie Sie am Präpariertisch vorzufinden sind.
Navigation
Wir haben uns bemüht, die Steuerung so intuitiv wie möglich zu gestalten. Um die Präparate genauer anzuschauen, kannst du per Fingergeste oder per Scrollrad heranzoomen. Durch Verschieben des grünen Vierecks kannst du den Zoomausschnitt verändern sowie per Wischgeste oder mit gedrückter Maustaste die Präparate um die vorgegebene Achse (siehe Info-Button) drehen.
Voriger
Nächster

Fragen, Feedback, Kritik

Regelmäßig erweitern wir die Funktionalität und den Content der PräpApp Library mit dem Ziel, dir eine sinnvolle Hilfestellung beim Anatomielernen zu bieten. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir dein Feedback und deine Kritik. Hier kannst du alles loswerden, was dir einfällt:

Ihre Anmeldung konnte leider nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Super - deine Anmeldung war erfolgreich :-)

News rund um die PräpApp Library

Melde dich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.